Willkommen


Willkommen bei der
Nachbarschaftshilfe Aufbruch

Tauschring im Café Aufbruch in Dortmund - Hörde.
Jeden letzten Sonntag im Monat
von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Information

Wir alle merken es: unsere Geldbeutel werden immer magerer aber es gibt vieles, was zu tun ist, wofür das Geld einfach nicht mehr reicht. So ergab es sich, daß ein kleiner Kreis von "Nachbarn" darüber diskutierte, wie man sich nachbarschaftlich helfen könne, ohne Geld ausgeben zu müssen. Immerhin gibt es in Deutschland über 350 aktive Tauschringe und Begriffe wie "Tauschen ohne Geld" oder "Gib und Nimm" sind schon sehr bekannt. So kam der Gedanke auf, so wie nach dem Krieg aus der Not geboren, der Wohnungstausch hilfreich war, auch Gegenstände und tatkräftige Hilfe zu tauschen. Was anderswo möglich ist, kann auch in Dortmund und Umgebung zum Wohle der Menschen in eigeninitiativer Selbsthilfe stattfinden.


Die Nachbarschaftshilfe besteht seit 2007 und wir freuen uns über neue Interessierte aus Dortmund - Hörde und aus allen anderen Stadtteilen und angrenzenden Orten; zu den Hörder Bewohnern kommen auch "Nachbarn" aus Dortmund - Stadtmitte, Eving, Wickede, Körne, Neuasseln, Lünen und Bergkamen hinzu.


Kommen Sie doch einmal zum monatlichen Treffen! (-:



Tausch-Treffen 2018

================


Evtl. Änderungen werden bekannt gegeben.