Datenschutz

Datenschutzbestimmungen zum Einsatz von CYCLOS als Buchungsplattform für Zeit-N:

Für den Betrieb von Zeit-N verwenden wir den cloudbasierten Dienst CYCLOS 4 Communities. Cyclos 4 communities verarbeitet die Daten auf deutschen Server konform mit der EU-Datenschutzgrundverordnung. Mit dieser Software erfassen wir personenbezogene Daten zu den Teilnehmern von Zeit-N als 'Benutzerprofil' (Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer), sämtliche Angebote und Gesuche der Teilnehmer ('Marktplatz') sowie sämtliche 'Buchungsvorgänge' zu erfolgten Hilfeleistungen. Die Benutzerprofile sowie die Daten auf dem Marktplatz sind für alle Teilnehmer voll sichtbar, weil dies der eigentliche Zweck von Zeit-N ist. Für Außenstehende sind diese Daten nicht öffentlich zugänglich, die Absicherung erfolgt durch einen Zugangsschutz auf Basis Benutzername/Kennwort. Die Daten sind also nur so gut geschützt, wie das schlechteste Password, dass in der Gemeinschaft aller Teilnehmer von Zeit-N verwendet wird. Wir geben die Daten niemals an Dritte weiter, so lange wir dazu nicht entweder gesetzlich verpflichtet sind oder von dem einzelnen Mitglied damit im Einzelfall beauftragt werden.

Information zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung

1. Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Münster nachhaltig e.V.

Eingetragen b. Amtsgericht Münster, Nr. VR554

Von-Kluck-Str. 14-16

48151 Münster

kontakt@muenster-nachhaltig.de

www.muenster-nachhaltig.de

2. An wen kann ich mich in Bezug auf den Schutz meiner personenbezogenen Daten wenden?

So erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragte(r)

Von-Kluck-Str. 14-16

48151 Münster

info@zeit-n.de.

3. Welche meiner personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

In Abhängigkeit ihrer Nutzung von Zeit-N verarbeiten wir folgende Kategorien von personenbezogenen Daten:

a.) Kontaktdaten (z. B. Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), zur rechstverbindlichen Annahme unserer Nutzungsbedingungen.

b.) Zugangsdaten (z. B. Benutzername, Passwort, Foto, Log-in/-out-Zeitpunkt) zu unserem Dienst.

c.) Daten von Angeboten und Gesuchen [Anouncen] (z. B. Angebots/Suche-Titel, -Autor, -Beschreibung, -Foto, -Veröffentlichungszeitpunkt/-dauer), welche Sie mittels Zeit-N erfassen bzw. auf dem Marktplatz von Zeit-N veröffentlichen.

d.) Transaktionsdaten [Marktplatz] (z. B. Transaktions-Partner, -Gegenstand (nicht endgeldliche Leistung), -Zeitraum, -Status, -Zeitkontingent) von Vereinbarungen, die Sie mittels Zeit-N mit anderen Nutzern anbahnen oder eingehen.

d.) Kommunikationsdaten [E-Mail] (z. B. Kommunikations-Partner, -Inhalt/Text, -Zeitstempel, E-Mail-Adresse) von Mitteilungen, die Sie mittels Zeit-N versenden bzw. von anderen Nutzern empfangen.

e.) Statistische Nutzer-Daten [Reports] (z. B. Transaktionsaktivität, Zeitkonto-Stand und -salden), die CYCLOS 4 für Sie individuell errechnet und anzeigt.

f.) Web-Daten [Log-Files] (z. B. IP-Adresse, Uhrzeit der Server-Anfrage, übertragene Datenmenge), zur Sicherung/Gefahrenabwehr unseres Dienstes.

g) Cookies [Session-Cookies] (z.B. Cookie-ID zur Wiederekennung des Internet-Browsers) zur Erleichterung der Nutzung unseres Dienstes.

4. Auf welcher Rechtsgrundlage und zu welchen Zwecken werden meine Daten verarbeitet?

Zu folgenden Zwecken und auf folgender Rechtsgrundlage verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten:

a.) Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. lit. a DSGVO.

b.) Zur Erfüllung eines zugrundeliegenden Vertrages, hier insbesondere die Annahme der Nutzungsbedingungen zwischen Ihnen und uns nach Art. 6 Abs. 1. lit. b DSGVO. Dies schließt auch Verarbeitungsvorgänge, für vorvertragliche Maßnahmen auf Ihre Veranlassung hin, ein.

c.) Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen (z. B. Vereinsrecht, Steuerrecht) nach Art. 6 Abs. 1. lit. c DSGVO.

d.) Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1. lit. f DSGVO. Diese darf nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von uns erforderlich ist und nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz Ihrer personenbezogener Daten erfordern, berührt. Dies betrifft insbesondere die Analyse ihrer personenbezogenen Daten für Maßnahmen zur:

- Information aller registrierten Nutzer über Neuerungen oder Änderungen von Zeit-N.

- Erstellung von Statistiken [Kennzahlen] zur Beobachtung der Akzeptanz und zum Nachweis der Effektivität unseres Dienstes. Dazu werden die personenbezogenen Daten anonymisiert.

5. Wie werden meine personenbezogenen Daten erhoben?

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich von Ihnen selbst z. B. durch eine von Ihnen gestellte Anfrage, Ihre Registrierung für unsere Dienste und insbesondere deren Nutzung durch Sie.

6. Werden meine personenbezogenen Daten gegenüber anderen offengelegt?

Die Offenlegung von personenbezogenen Daten, insbesondere Ihrem Nutzerprofil und von Ihnen veröffentlichte Gesuche und Angebote auf dem Marktplatz von Zeit-N, erfolgt ausschließlich im Kreis der auf Zeit-N registrierten Nutzer. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten Dritten gegenüber offengelegt oder an diese weitergegeben, es sei denn wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Zur Absicherung der Gemeinschaft der Nutzer ist der Registrierung ein Verifizierungsverfahren vorangestellt. Dies beinhaltet ein Gegenzeichnen unserer Nutzungsbedingungen.

7. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern personenbezogene Daten, zu den unter 4. genannten Zwecken nur solange, wie dies zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Wenn Sie unseren Dienst verlassen, werden ihre Daten von uns gelöscht. Eine Ausnahme davon sind Daten, für die gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder anderweitig bindende Rechtfertigungsgründe zur Speicherung bestehen wie z. B. die Erfüllung eingegangener Vereinbarungen mit anderen Nutzern.

8. Welcher Rechte habe ich bezüglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Folgende Rechte haben Sie nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hinsichtlich Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

a.) Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 7 Abs 3 DSGVO).

b.) Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)

c.) Recht auf Berichtigung, wenn die Sie betreffenden gespeicherten Daten unrichtig oder unvollständig sind (Art. 16 DSGVO)

d.) Recht auf Löschung, wenn der Zweck der Speicherung erfüllt und die Speicherung daher nicht mehr erforderlich ist, die Speicherung unrechtmäßig ist oder Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten widerrufen haben (Art. 17 DSGVO).

e.) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der Voraussetzungen nach Art. 18 Abs. 1 lit. a) bis d) DSGVO gegeben ist (Art. 18 DSGVO).

f.) Recht auf Unterrichtung für den Fall, dass Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht haben (Art. 19 DSGVO).

g.) Recht auf Übertragung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen (Art. 20 DSGVO).

h.) Widerspruchsrecht: Aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, bei uns Widerspruch einlegen (Art. 21 DSGVO).

i.) Automatisierte Entscheidung im Einzelfall: Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 21 DSGVO).

j.) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Siehe dazu Punkt 10.

10. Bei wem kann ich mich beschweren?

Wenden Sie sich an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/NordrheinWestfalen.html

11. Wo finde ich die Datenschutzgrundverordnung?

https://eur-lex.europa.eu/homepage.html

Geben Sie diese CELEX-Nr. 02016R0679 in das Suchfeld ein. Sie erhalten die aktuelle Version.


Version vom 10.07.2018